Donnerstag, 9. Januar 2020

S-Match Tuner

Seit Dezember 2019 ist der S-Match Tuner nun mit dem PC im Shack verbunden und erhält über LP-Bridge vom K3S die Frequenz. Der Controller wurde auf Teensy ++ 2.0 umgebaut. Die Firmware wurde angepasst und so können nun bei Frequenzänderung am K3S die einmal gefundenen Werte für die Induktivität und die Kapazität eingestellt werden. Damit ist schnelles QSY auf 80m und 40m möglich.

Fortsetzung folgt ...

Samstag, 27. Juli 2019

EA8/DL3HD & EA8/DL2MDU auf La Palma

Vom 14.08. - 28.08.2019 geht es auf die Kanareninsel La Palma.

Wir versuchen am ILLW vom Leuchtturm Faro de Fuencaliente
ES0014 Locator IL18bk zu funken.

Neben Wandern, Baden und Relaxen wollen wir natürlich auch 
ein wenig Funkbetrieb von 10-80 m in CW, SSB, Digital machen. 
Für einen Sked bitte eine Mail an call(at)darc.de senden und wir
funken mit euch
.

vy 73 & gd DX

Sonntag, 17. März 2019

S-Match Tuner

Seit 14.01.2019 läuft der S-Match Tuner nach PA0FRI bei mir im Testbetrieb.

Er ist eine preiswerte Alternative zu meinem symmetrischen Tuner
nach DL1SNG  für 1kW Leistung.

Symmetrischer Tuner nach DL1SNG

Eine Alternative für den Fall, dass der FA Tuner mit einem Defekt
ausfallen sollte und eine Reparatur schwierig und mit hohem Zeit-
aufwand verbunden sein würde.


Bisher bin ich sehr zufrieden damit.

Nun kann ich wieder den FA Tuner anschließen und verwenden.

Am neuen S-Match Tuner werde ich nun Modifikationen vornehmen.


Das Ziel ist - die bereits ermittelten Positionen für die Abstimmung
im EEPROM zu speichern und wieder abrufen zu können. Hierzu
ist zusätzlich die Ermittlung der Frequenz notwendig. 


Ja, ich weiß - das gab und gibt es alles schon in kommerziellen
Antennentunern. Ich will das Rad nicht neu erfinden. Mir ist es
wichtig, dass Funkamateure mit Interesse am Selbstbau, mit
überschaubarem Budget und ihren Fähigkeiten ein wertvolles
Zubehör für ihre Amateurfunkstation aufbauen können.



Variometer und Drehkondensator mit Servomotoren

Variometer, Drehkondensator und Ringkerntransformator

Steuergerät mit Display

Dienstag, 18. September 2018

SV9/DL2MDU und SV9/DL3HD - QRT

Am 17.09.2018 machten wir QRT und bauten die Antenne ab. Es ging noch ein letztes mal zum Beach. Doch da war leider die rote Flagge gesetzt. Also ab zum Mittagessen und danach wurden die Koffer gepackt.

Heike freute sich sehr über ihre 75 Länder, die sie in FT8 loggen konnte. Mein DXCC Chart zeigte 41 Länder in CW. Auf 18 MHz stehen nur 2 QSO im Log. Das hätte ich nicht gedacht. War dieses Band doch auch in Zeiten mit schlechten Bedingungen ein Garant für DX-Verbindungen.

Wir hatten viel Spaß und  einen wunderschönen Urlaub. Kreta hat uns sehr gut gefallen und so wird es bestimmt wieder einmal aktiviert werden.


Heike beim FT8-Betrieb
Heike freut sich über DXCC No. 75

Sonntag, 9. September 2018

SV9/DL3HD und SV9/DL2MDU QRV

Die ersten QSOs stehen im Log. Heike hat 100 FT8-Verbindungen getätigt. Bei mir sieht es noch sehr leer aus. 😒
Macht nix! Scheinbar funkt man heute nur noch in FT8. Bei den Condxs sicherlich die beste Wahl unter den vielen Betriebsarten. Gestern waren wir zur Jeep Safari. Da hatten wir hoch oben in den Bergen zwei große Antennen entdeckt. Unser Fahrer konnte uns aber keine Auskunft dazu liefern. Die Antennen sahen aus der Ferne aus wie Logperiodics oder normale Beams. Unser Stationstisch sieht seltsam aus und ist wahrscheinlich einzigartig. Weil im ganzen Apartment kein kleiner Tisch in passender Höhe zu finden war musste das Bügelbrett herhalten. "Der Zweck heiligt die Mittel" 😉
Heute sind wir faul und relaxen nur. 😎


DL2MDU am Beach

Donnerstag, 6. September 2018

Funkbetrieb von SV9 mit Verzögerung

Wir residieren seit Montag 3.9.2018 im Oasis Hotel in Skaleta. Hier dürfen wir jedoch keine Antenne aufbauen. Doch die Inhaber boten uns eine Lösung an. Es gibt unweit von hier ein Appartement das an Familien vermietet wird. Man hat uns angeboten ab Freitag, 7.9. dort einzuziehen. Dort können wir dann unsere Station aufbauen. Wir hatten auch schon eine Besichtigung und waren sehr angetan. Alles neu und die Räume sehr groß.

Stay tuned!
cu soon, 73

2 x 13,65m Doublet als Inv-V

Die Hochspannungsleitung macht kein QRM

Samstag, 25. August 2018

Ferien und Amateurfunkbetrieb auf Kreta

Vom 3.9. - 17.9.2018 machen Heike, DL3HD und ich Urlaub auf der Insel Kreta. Unser QTH ist Skaleta. Wir haben unseren Elecraft K3 und einen Dipol mit 2 x 13,65m im Gepäck. Gespeist wird mit 300 Ohm Bandleitung und 4:1 Balun direkt am Antenneneingang des K3. Falls der Platz nicht reichen sollte, verwenden wir 2 x 7,2 m als "UP & OUTER" am GFK-Mast von DX-WIRE. Wir freuen uns schon sehr auf den Urlaub und hoffen natürlich auch unsere Antennen aufbauen zu können. Heike wird sich in SSB und den Digi-Modes versuchen und ich bleibe der Telegrafie treu. Geplant ist ein Besuch bei Nikos, SV9ANK in Heraklion. Nikos ist Bäcker und hat sein Shack über der Backstube. Wir hoffen mit der Hilfe von Nikos noch andere Funkamateure auf Kreta besuchen zu können. Wenn ihr mit uns ein QSO führen möchtet meldet euch einfach bei "dl2mdu@darc.de" bzw. "dl3hd@darc.de" an.

73 & gd dx



UP & OUTER Antenne

S-Match Tuner

Seit Dezember 2019 ist der S-Match Tuner nun mit dem PC im Shack verbunden und erhält über LP-Bridge vom K3S die Frequenz. Der Controller wu...